Laser-Technologie

Das Hybridsystem aus dem Hause Citizen – Präzisionsdrehen und Laserschneiden/-schweißen.

Dank eines hochtechnologischen Umbausatzes ist es möglich, die Funktionalität einer Drehmaschine um die Laser-Technologie zu erweitern und das Spektrum der Metallbearbeitung bestmöglich auszubauen.

Der Laser nimmt primär die Stelle eines Schneidewerkzeugs ein, kann auch schweißen, ergänzt den gewöhnlichen Fräser und ersetzt diesen in Mikrobereichen. Die Stärke des Hybridsystems, bestehend aus einer Drehmaschine und einer Laseranlage, liegt in der Reproduzierbarkeit, da sämtliche Teilprozesse auf einer Maschine stattfinden. Das spart Anschaffungskosten einer neuen Stand-Alone Lasermaschine sowie Produktionskosten bei der Verlagerung auf zwei Maschinen.

Vorteile:

  • Filigranes Schneiden.
  • Eckenradius nahe 0.
  • Herausragende Strahlenqualität.
  • Hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit.
  • Lange Lebensdauer (rund 20.000 Stunden). Drehen und Lasern auf einer Maschine.