Ocean GN-4200

Hochpräziser Drehautomat mit höherer Anzahl von Werkzeugen.

Produktprospekt

Maschine in Aktion

Durch die kompakte Bauweise der Ocean Cincom Baureihe wird eine hohe Produktivität bei gleichzeitig sehr kleiner Aufstellfläche der Maschine erreicht. Wie bei sämtlichen Maschinen aus dem Hause Citizen wurde auch hier ein Fokus auf thermische Stabilität und langfristig maßgenaue Fertigung gesetzt. Die Konstruktion gewährleistet eine hohe Maschinensteifigkeit und erreicht dadurch eine sehr hohe Oberflächenqualität, welche vor allem beim Hartdrehen deutliche Vorteile bietet. Ebenso werden durch die Konstruktion Vibrationen, die beim Bearbeiten von schwer zerspanbaren Materialien auftreten, nahezu vollständig eliminiert. Dadurch werden kosten- und zeitoptimierte Produktionszyklen bei der Bearbeitung von Präzisionsteilen sowie eine hohe Standzeit der Schneidwerkzeuge gewährleistet.
Die Ocean Cincom Baureihe besteht aus einer geschlossenen Bearbeitungszelle, die mit einem frei programmierbaren Be- und Entladesystem kombiniert ist. Die Maschinen dieser Baureihe können wahlweise als Ein- oder Zweispindelsysteme ausgeführt sein, wodurch eine Erhöhung der Flexibilität bei der Fertigung von Teilefamilien, wie zum Beispiel Präzisionslager, erreicht wird. Durch die Kombination dieser Vorteile wird eine größtmögliche Produktivität erreicht, wodurch eine kostengünstige Herstellung von Präzisionsteilen ermöglicht wird.

Besondere Merkmale:

  • Minimale Taktzeiten
  • Spindel mit 8.000 U/min
  • Höchste Präzision
  • Linearschlitten mit verlängerter X2-Achse
  • Be- und Entladesystem
  • Für Hartdrehen geeignet
  • Einfachste Bedienung
  • Geringer Platzbedarf

Technische Daten
Leistungsmerkmal GN-4200
Max. Bearbeitunsdurchmesser Spindel 1 Ø 45 mm
Max. Bearbeitungslänge 80 mm
Drehzahl, Hauptspindel 8.000 U/min
Werkzeuge 10
Eilgänge
X Achse 12 m/min
Z Achse 12 m/min
Antriebsleistung Hauptspindel 3.7 kW
Gewicht 1.500 kg
Platzbedarf 1.350mm x 1.320mm