Cincom L20

L-Serie überarbeitet - B-Achse für angetriebene Werkzeuge am Vertikalhalter und Y2 Achse an der Abgreifspindel. Umrüstbar von Langdreher auf Kurzdreher.

Produktprospekt

Maschine in Aktion

Die angetriebenen Werkzeuge am Vertikalhalter werden mit der neuen B-Achse gesteuert. Somit können Bohr- und Fräsbearbeitung in verschiedenen Winkellagen durchgeführt werden. Eine simultane 4- Achsen Interpolation der B-Achse ermöglicht das Fräsen von komplexen Konturen. Der Schwenkbereich der B-Achse beträgt 135 Grad, somit kann die B-Achse für Vorder- und Rückseitenbearbeitung eingesetzt werden. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Fähigkeit der Wechsel zwischen Langdreher und Kurzdreher. In kurzer Umrüstzeit kann die Führungsbuchse demontiert oder montiert werden. Diese Funktion wird zum Standard. Die Abgreifspindel ist mit einer zusätzlichen Y-Achse ausgestattet. Somit stehen 6 Werkzeuge (3 Stationen angetrieben) für die Vorderseitenbearbeitung und 8 Stationen (4 Stationen angetrieben) für die Rückseitenbearbeitung zur Verfügung.

Besondere Merkmale:

  • Minimale Taktzeiten
  • Als Lang- oder Kurzdreher einsetzbar
  • B-Achse am Vertikalhalter
  • Einfachste Bedienung
  • Hohe Anzahl von angetriebenen Werkzeugen
  • Umfangreiche Standardausstattung

Technische Daten
Leistungsmerkmal Cincom L220-VIII Cincom L220-X
Max. Bearbeitungsdurchmesser Ø 20 mm Ø 20 mm
Max. Bearbeitungslänge/ohne Nachsetzen 200 mm / 50 mm (GBL) 200 mm / 50 mm (GBL)
Spindeldurchlaß Ø 26 mm Ø 26 mm
Drehzahl, Hauptspindel 10.000 U/min 10.000 U/min
Drehzahl angetriebene Werkzeuge am Vertikalhalter 6.000 U/min 6.000 U/min
Drehzahl, Abgreifspindel 10.000 U/min 10.000 U/min
Drehzahl angetriebene Werkzeuge für Vorderseitenbearbeitung 7.500 U/min 7.500 U/min
Drehzahl angetriebene Werkzeuge für Rückseitenbearbeitung 7.500 U/min 7.500 U/min
Max. Anzahl der Werkzeuge 37 44
Drehwerkzeuge am Vertikalhalter 5 5
Angetriebene Werkzeuge am Vertikalhalter 11 ~ 21 11 ~ 21
Werkzeuge für Vorderseitenbearbeitung 6 6
Werkzeuge für Rückseitenbearbeitung 8 8
Eilgänge alle Achsen (ausser Y2) 32 m/min 32 m/min
Y2 Achse 8 m/min 8 m/min
Antriebsleistung Hauptspindel 2.2/3.7 kW 2.2/3.7 kW
Antriebsleistung Abgreifspindel 0.75/2.2 kW 0.75/2.2 kW
Antriebsleistung angetriebene Werzeuge am Vertikalhalter 1.0 kW 1.0 kW
Antriebsleistung angetriebene Werzeuge für Vorderseitenbearbeitung 0.75 kW 0.75 kW
Antriebsleistung angetriebene Werzeuge für Rückseitenbearbeitung 0.75 kW 0.75 kW
Gewicht 2.350 kg 2.400 kg


Leistungsmerkmal Cincom L220-XII
Max. Bearbeitungsdurchmesser Ø 20 mm
Max. Bearbeitungslänge/ohne Nachsetzen 200 mm / 50 mm (GBL)
Spindeldurchlaß Ø 26 mm
Drehzahl, Hauptspindel 10.000 U/min
Drehzahl angetriebene Werkzeuge am Vertikalhalter 6.000 U/min
Drehzahl, Abgreifspindel 8.000 U/min
Drehzahl angetriebene Werkzeuge für Vorderseitenbearbeitung 7.500 U/min
Drehzahl angetriebene Werkzeuge für Rückseitenbearbeitung 7.500 U/min
Max. Anzahl der Werkzeuge 40
Drehwerkzeuge am Vertikalhalter 5
Angetriebene Werkzeuge am Vertikalhalter 11 ~ 21
Werkzeuge für Vorderseitenbearbeitung 6
Werkzeuge für Rückseitenbearbeitung 8
Eilgänge alle Achsen (ausser Y2) 32 m/min
Y2 Achse 8 m/min
Antriebsleistung Hauptspindel 2.2/3.7 kW
Antriebsleistung Abgreifspindel 0.75/1.5 kW
Antriebsleistung angetriebene Werzeuge am Vertikalhalter 1.0 kW
Antriebsleistung angetriebene Werzeuge für Vorderseitenbearbeitung 0.75 kW
Antriebsleistung angetriebene Werzeuge für Rückseitenbearbeitung 0.75 kW
Gewicht 2.400 kg